extrusionSplash

Extrusion – Anwendungen von Tria Schneidmühlen

Die XT Serie von TRIA ist nach modernsten Gesichtspunkten bei Sicherheit, Ergonomie und Zuverlässigkeit konzipiert worden. Die Vielzahl von Modellen lässt für jeden Kunden und jede Anwendung die beste technische Lösung finden. Ob Sie Profile, Folien, Platten oder Rohre vermahlen wollen – hier finden Sie Ihre Lösung.

  • Baureihen XT und TR für den individuellen Einsatz
  • Mahlkammern in gehärteter ( 750 Vickers ) Variante erhältlich
  • Rotoren mit 3, 5 oder 7 Messerreihen erhältlich
  • werkzeugfreier Zugang, gesichert mit Magnetendschaltern
  • mitlaufende Seitenscheiben in der Mahlkammer
  • echter Scherenschnitt
  • gekühlte Mahlkammer
  • Siebfläche beträgt 50 % des Rotorschneidkreises
  • einfache, schnelle Reinigung
  • Mahlkammeröffnungen bis 2.040 mm Mahlkammerbreite

Manuelle Beschickung auf einer Höhe von 1,2 m über dem Boden von Platten, Rohren und Profilen mit einer Länge von bis zu 6 m Einzel- und Doppeleinzugseinheiten mit pneumatischen Tänzerarmen und Invertern für eine konstante Beschickung mit Randstreifen (bis zu 100m/min) sowie gleichmäßige Folienspannung an der Produktionsmaschine Mahlkammern mit 3, 5 oder 7 rotierenden Messerreihen zur Verarbeitung von allen Thermoplasten, PLA, ABS, EPS, PET und allen Arten von Produkten wie Schaumstoffe, Wabenplatten oder massive Platten Lösungen für kundenspezifische Systeme, Zuschneidemaschinen, Injektoren, Rolleneinzüge, Abwickler.

Unsere Schneidmühlen

Tria-Extrusion01

XT Serie
XT 3530
XT 5030
XT 6042
XT 9042
XT 12042
XT 7060
XT 11060
XT 10080
XT 15080

Tria-Extrusion02

TRK Serie
TRK 4220
TRK 5030

Tria-Extrusion03

TPL Serie
TPL 5030
TPL 6042
TPL 9042
TPL 11060

Mahlgutqualität

Homogenes und einheitliches Mahlgut. Mechanische und physikalische Eigenschaften des Kunststoffes bleiben erhalten.

Tria-Extrusion04
  • Effizienter und präziser Schnitt dank des speziellen Querschnitts der Mahlkammer

Wirkungsvolle Lösungen

Die gelieferten Systeme entsprechen allen Gesundheitsund Sicherheitsvorschriften sowie den entsprechenden Normen. Unterschiedliche Maschinenserien für die Rückgewinnung von Abfällen mit verschiedenen Größen und Gewichten.

Tria-Extrusion05
  • Integrierte Schalldämmung für die Inline-Produktion

Energieeffizienz

Marktweit niedrigste Betriebskosten, gemessen in kWh/kg. Die Blindleistung cosφ wird auf ein Minimum reduziert, was die Stromkosten pro Stunde direkt beeinflusst.

Tria-Extrusion06
  • Das Antriebsdesign verleiht der Schneidmühle ein optimales Trägheitsmoment: nur 10 % der installierten Leistung wird im Leerlaufbetrieb verbraucht, zwischen 30 % und 50 % hingegen während des Mahlvorgangs

Einfache Bedienung und Wartung

Geringstmögliche Frequenz und Dauer der Wartungszeiten dank ergonomischem Design. Personalsicherheit bei Bedienung und Wartung

Tria-Extrusion07
  • Einfacher, werkzeugfreier Zugang zu Sieb, Fülltrichter und Mahlkammer